Frostschutz-Temperaturregler 9573

Kompaktregler zur Eisfreihaltung von Dachrinnen oder zur Steuerung von Rohrbegleitheizungen.

Ausführungen mit unterschiedlichen Temperatur-Schaltschwellen erhältlich.

Auf den Merkzettel Auf den Merkzettel
Auf den Merkzettel

Artikelnummer: n. a. Kategorien: ,

Regler zur Eisfrei­haltung von Dachrinnen oder auch zur Steuerung von Rohr­begleit­heizungen. Der Regler muss mit einem Heizband komplettiert werden und ist dann durch seinen Schutz­kontakt-Steck­verbinder­anschluss sofort einsatz­bereit. Er kann direkt im Feucht­bereich (z.B. Dachrinne) platziert werden, es ist keine weitere Montage notwendig.

Funktionen:

  • Integrierter Temperaturfühler
  • Interne Temperaturkompensation
  • Schalthysterese: ± 1,5 K
  • Schaltverzögerung: 30 Minuten
  • Mindesteinschaltdauer: 30 Minuten
  • Abschaltung der Heizung bei Unter­schreiten des unteren Schalt­punktes (optional)
  • Selbsttest bei Systemstart
MES Anwendung

, ,

MES Funktion

Technische Daten

Nennspannung:

  • 230 V~ , 50 Hz

Zulässiger Spannungsbereich:

  • 195 V~  bis 253 V~

Schaltleistung:

  • max. 2000 W bei Nennspannung

Schaltspiele:

  • 10.000 bei 2000 W Schaltleistung

Messgenauigkeit:

  • ±1,5 °C

Zuleitung:

  • 3 x 1,5 mm² H07RN-F, Länge 3 m, angegossener Schutzkontaktstecker

Schutzart:

  • IP 67 ( nach EN 60529)

Umgebungstemperatur:

  • -25 °C bis +50 °C

Ergänzende Produkte

Alternative Produkte

Auf den Merkzettel Auf den Merkzettel
Auf den Merkzettel

Temperaturregler mit 20 A Schaltleistung als 1-Kanal-System für Doppelthermostat- bzw. Rohrbegleitheizungs-Funktion. Alternativ mit Zusatzrelais.

Produktdetails