Gateway Modbus 1880

Modbus-Gateway für RTU-Protokoll mit RS485-Schnittstelle zur Verbindung mit dem Modbus und TGN-Verbindung zum Steuersystem.

Auf den Merkzettel Auf den Merkzettel
Auf den Merkzettel

Artikelnummer: T1880/8-GMR Kategorien: ,

Das Modbus-Gate­way der Serie 18 dient der Verbin­dung eines Modbus-RTU-Systems (RS485) mit dem TGN-Netz­werk der Serie 18, wobei die Modbus-Register je nach Typ der ange­schlosse­nen Geräte einge­stellt werden können. Neben den Standard­anwen­dungen von tekmar sind auch OEM-Anwen­dungen reali­sier­bar.

Auf dem Modbus verhält sich das Gateway als Slave und arbeitet aus Sicht des Modbus-Masters als Proxy-Server, indem es alle Werte zu und von den tekmar Geräten (Steuer­werte, Messwerte) zwischen­speichert und in Echt­zeit auf dem Modbus zur Verfü­gung stellt.

Funktionen:

  • Lesevorgänge des Modus-Masters werden aus dem internen Speicher bedient, der in regelmäßigen Abständen durch eine Synchronisation mit den Geräten aktualisiert wird
  • Bei einer Modbus Nachricht werden bei Schreibvorgängen die Steuerwerte zunächst im internen Speicher abgelegt und zum nächstmöglichen Zeitpunkt an das Gerät gesendet
  • Parameter RS485: Übertragungsrate 4.800/9.600/19.200, Parity odd/even/none, Stoppbits 1/2

Reiheneinbaugerät mit beleuchtetem Touch-Grafikdisplay und USB-Anschluss

MES Anwendung

Technische Daten

Nennspannung:

  • 230 V~, 50 Hz

zulässiger Spannungsbereich:

  • 207 V bis 253 V

Leistungsaufnahme:

  • max. 3 VA

Spezifikation:

  • MODBUS Application Protocol Specification V1.1b3 (Stand 26.04.2012)
  • MODBUS over Serial Line V1.02 (Stand 20.12.2006)

Kommunikation:

  • TGN-Bus zum Steuergerät (COM-Protokoll)
  • RS485-Schnittstelle (Modbus, RTU-Protokoll)
  • Mini-USB zum Laptop/PC

Anschlussklemmen:

  • Käfigzugklemmen für 2,5 mm², Anzugsmoment ≤ 0,5 Nm

Gehäuse:

  • Reiheneinbaugerät 3 TE (nach DIN 43880)

Befestigung:

  • Tragschiene TH-35 (nach DIN EN 60715)

Schutzart:

  • IP 20 (nach EN 60529)

Schutzklasse:

  • II bei entsprechendem Einbau

Betriebs-/Lagertemperatur:

  • -15 °C bis +40 °C / -20 °C bis +70 °C, Betauung nicht zulässig

Gewicht:

  • ca. 0,25 kg

Ergänzende Produkte

Nachgeschaltet ergänzende Produkte

Auf den Merkzettel Auf den Merkzettel
Auf den Merkzettel

Grundgerät des Eis- und Schneemeldesystems 73 als 1-Kanal-System für die Sensorserie 335.

Produktdetails
Montage- und Einstellanleitung | ME-1880D85-GMR
Download
Information ModBus-Register | I-1880D85-GMR
Download