Ladegradumsetzer 1988

Der Ladegradumsetzer ermöglicht den kosteneffizienten Austausch defekter Zentralsteuergeräte verschiedener Hersteller.

Auf den Merkzettel Auf den Merkzettel
Auf den Merkzettel

Artikelnummer: T1988-LGU Kategorien: , ,

Der Ladegradumsetzer wird an ein tekmar Steuergerät mit TGN-Bus angeschlossen und gibt den Sollladgrad als DC-Steuersignal mit einem einzustellenden Spannungsbereich unterschiedlicher Hersteller weiter. Er ermöglicht den kosteneffizienten Austausch defekter Zentralsteuergräte von tekmar oder verschiedener Fremdhersteller. Als altenative Anwendung kann der Ladegradumsetzer aus einem ED-Steuersignal ein DC-Steuersignal erzeugen.

Reiheneinbaugerät mit beleuchteten Touch-Grafikdisplay und USB-Geräteanschluss

Hinweis:

Verwendung des TGN-Bus ist nur innerhalb einer Unterverteilung zulässig.

EESH Produktfamilie

Serie 19

EESH Funktion

EESH Steuersystem

, , , , ,

EESH Fühlertyp

, , , , ,

Technische Daten

Nennspannung:

  • 230 V~, 50 Hz

Zulässiger Spannungsbereich:

  • 207 V bis 253 V

Leistungsaufnahme:

  • ca. 2 VA

Eingänge:

  • DC-Steuersignal
  • ED-Steuersignal
  • TGN-Bus

Ausgänge:

  • DC-Steuersignal (Z1-Z2)
  • Kennlinienumschaltung (KU-Z2) für die unten genannten DC-Systeme
  • TGN-Bus

Unterstützte DC-Systeme:

  • tekmar (-3,60 .. -2,85 V)
  • tekmar bis BJ.70 (-4,35 .. -2,85 V)
  • Dimplex/KKW (0,91 .. 1,43 V)
  • Dohrenbusch/DRT (2,65 .. 3,00 V)
  • Frensch (3,00 .. 5,50 V)
  • Grässlin (16,00 .. 12,00 V)
  • Schlüter (17,50 .. 7,00 V)

Unterstützte ED-Systeme:

  • 30 .. 100%, elektronischer Laderegler mit Stöerkennung <2% ED (abschaltbar),
    ED-Zykluszeit variabel 4 bis 15 Sekunden

Kommunikation:

  • TGN-Bus vom Universalsteuergerät
  • Mini-USB zum Laptop/PC

Anschlussklemmen:

  • Käfigzugklemmen für 2,5 mm², Anzugsmoment ≤ 0,5 Nm

Gehäuse:

  • Reiheneinbaugerät 3 TE (nach DIN 43880)

Befestigung:

  • Tragschiene TH-35 (nach DIN EN 60715)

Schutzart:

  • IP 20 (nach EN 60529)

Schutzklasse:

  • II bei entsprechendem Einbau

Betriebs-/Lagertemperatur:

  • -15 °C bis +40 °C / -20 °C bis +70 °C, Betauung nicht zulässig

Gewicht:

  • ca. 0,25 kg

Ergänzende Produkte

Vorgeschaltet ergänzende Produkte

Auf den Merkzettel Auf den Merkzettel
Auf den Merkzettel

Universelles Steuergerät für Anlagen mit Speicherheizgeräten, einsetzbar als Zentral,- Wohnungs- oder Einzelraumsteuergerät.

Produktdetails
Auf den Merkzettel Auf den Merkzettel
Auf den Merkzettel

Universelles Steuergerät für Anlagen mit Speicherheizgeräten, einsetzbar als Zentral,- Wohnungs- oder Einzelraumsteuergerät. ED-Signal-Ausgang, alle gängigen Systeme einstellbar.

Produktdetails

    Nachgeschaltet ergänzende Produkte

    Auf den Merkzettel Auf den Merkzettel
    Auf den Merkzettel

    Gruppensteuergerät für Steuersystem DC-Dimplex.

    Produktdetails
      Datenblatt | D-1988-LGU
      Download